fbpx
In der Erongo Region

Erinnerungen, die prägen: Erlebnis Pirschjagd im Jagdgebiet "Reficiens"

Pur. Rustikal. Traditionell. – Jagdreisen Pauschalangebote für die Pirschjagd im Erongo Gebirge (Namibia, Afrika)
3 Std. vom Flughafen entfernt

Ursprüngliche Zeltunterkunft für ein intensives & besonderes Pirschjagderlebnis

Hier steht nicht die Unterkunft oder das Drumherum im Vordergrund, sondern das reine Jagderlebnis. Alle Annehmlichkeiten, die Sie aus Ihrem Alltag kennen, sind auf das Mindeste beschränkt. Genau das ist unser Ziel, denn hier im tiefen Erongo-Gebirge geht es um intensive Momente in der Natur.

Disziplin, körperliche Anstrengung und Situationen, die außerhalb Ihrer Komfortzone liegen, werden belohnt mit dem Erlebnis der traditionellen Pirschjagd und Ihrer Verbundenheit mit der Natur. Das Privileg, hier jagen zu dürfen, haben nur wenige Menschen im Jahr, denn die Familie Denker nimmt nur sehr wenige Gäste an. Die Pirschjagd erfolgt äußerst selektiv.

Lassen Sie sich faszinieren von atemberaubenden, goldenen Sonnenuntergängen, zerklüfteten Bergen, surrealen Felsformationen und dem unendlichen Sternenhimmel. 

standort reficiens jagdgebiet auf einer namibia map

Das macht dieses Jagdgebiet so besonders

Intensives, pures, traditionelles Pirscherlebnis im einzigartig schönen Erongo-Gebirge

Exklusive & persönliche Betreuung durch den erfahrenen Jagdführer Hagen Denker

Farm ist Mitglied im Erongo Verzeichnis für afrikanisches Jagdwild

Uneingezäuntes & heimisches, frei ziehendes Wild (kein Gatter, keine hohen Wildzäune)

Der Fokus auf: Jagd pur.

Die Unterkunft besteht aus Zelten in abgelegenener Lage, die einfach und rustikal sind. Diese Jagdfarm ist für Menschen geeignet, die den Abenteuergeist in ihren Adern fließen haben, trittsicher für eine anspruchsvolle Pirschjagd in den Bergen sind, sich körperlichen Herausforderungen stellen können und aus ihrem Alltag heraus gezogen werden möchten. Du tauchst in eine neue Welt ein und begibst dich in einen einzigartigen, unberührten Lebensraum. Für Erinnerungen, die dich nachhaltig prägen.

Ihre Unterkunft:

Unterkunft im Zelt (Jagdgebiet "REFICIENS")

Eine Zeltwand entfernt von der Wildnis 

Schlichte, doch komplett ausgestattete Zelte, die alles bieten, was Sie benötigen. Die Unterkünfte sind bewusst einfach gehalten, um Ihnen ein intensives Naturerlebnis zu ermöglichen. Genießen Sie die Nähe zur Natur, lauschen Sie den einzigartigen Geräuschen der Nacht und erleben Sie ein besonderes Erlebnis inmitten der Natur.

Weitere Bilder der Zimmer

Ihr Gastgeber: Hagen Denker

Hagen wurde in den Großwildkonzessionen im nördlichen Namibia groß und entwickelte von Kindesbeinen an eine tiefe Leidenschaft für die Jagd, welche er auf die natürlichste Weise von seinem Vater Kai Uwe Denker erlernte. Seine Hingabe und Authentizität in der Ausübung der Jagd bleiben als unvergessliches Erlebnis bei den Jagdgästen haften.

Hagen engagiert er sich aktiv in den Vorständen von NAPHA (Berufsjagdverband), EMNS (Erongo Mountain Nature Sanctuary) und FENATA (Tourismus Dachverband). Seine tiefe Verbundenheit zur Natur und sein Engagement für den Schutz der Umwelt spiegeln sich in seinem breiten Einsatz für verschiedene Naturschutzorganisationen wider.

hagen denker reficiens jagd gebiet erongo theecohunter

Ihr Gastgeber: 

Hagen Denker

Hagen wurde in den Großwildkonzessionen im nördlichen Namibia groß und entwickelte von Kindesbeinen an eine tiefe Leidenschaft für die Jagd, welche er auf die natürlichste Weise von seinem Vater Kai Uwe Denker erlernte. Seine Hingabe und Authentizität in der Ausübung der Jagd bleiben als unvergessliches Erlebnis bei den Jagdgästen haften.

Hagen engagiert er sich aktiv in den Vorständen von NAPHA (Berufsjagdverband), EMNS (Erongo Mountain Nature Sanctuary) und FENATA (Tourismus Dachverband). Seine tiefe Verbundenheit zur Natur und sein Engagement für den Schutz der Umwelt spiegeln sich in seinem breiten Einsatz für verschiedene Naturschutzorganisationen wider.

Gleiche Preise wie bei Direktbuchung
Preisliste 2024

pro Person, pro Tag | Jagdsafaris von weniger
als 7 Tagen sind nur zum “7-Tage-Jagdsafari” Preis möglich.

Im Tagessatz nicht inkludierte Leistungen

Naturschutz- & Bearbeitungsgebühren pro Wildart siehe unten

(es gibt keine Trophäengebühren)

Leihwaffe (25€/Tag) &
Munition (5€/Schuss)

Alkoholische

Getränke

Trophäen werden grundgesäubert, Bleichen erfolgt beim Präparator

Aktivitäten (Preise auf Anfrage)

Jagdgebietswechsel (auf Anfrage)

Außerdem nicht inkludiert: Flüge | Trinkgelder | Präparator | Spedition | Versicherungen

Erfahrungen & Bewertungen zu TheEcoHunter

Wildvorkommen auf dieser Jagdfarm im Erongo Gebirge

Heimisches, frei ziehendes Wild auf dieser Jagdfarm
Bergzebra
Giraffe
Springbock
Klippspringer
Schwarznasen-Impala
Oryx
Kudu
Steinböckchen
Duiker
Streifengnu
Warzenschwein
Damara Dik Dik
Hartebeest
Steppenzebra
Eland
Wasserbock

Es gibt bei uneingezäunten Farmen keine Abschussgarantien, da das Wild frei ziehen kann.

Wildbestände variieren je nach Jahreszeit (abhängig von Verfügbarkeit von Wasser und Weide). Raub- & Flugwild auf Anfrage.

Preisliste 2024

inkl. Jagdpermit
Es fallen keine Trophäengebühren an, sondern nur eine Naturschutz & Bearbeitungsgebühr.
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaee-hengst-weide-offene-flaeche-bergzebra-wenig-weide
100 €
Bergzebra
the-eco-hunter-jagdfarm-uebersicht-giraffe-steht-hinter-dem-busch
auf Anfrage
Giraffe
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaee-springbock-starker-bock-sehr-alt-starke-hoerner-past-prime
100 €
Springbock
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaee-klippspringer-past-prime-starke-trophaee-liegt-auf-dem-felsen-lange-hoerner
100 €
Klippspringer
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaae-schwarznasen-impala-starke-trophaae-namibia
auf Anfrage
Schwarznasenimpala
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophae-oryx-bulle-wueste-berge-steht-auf-der-sand-strasse-past-prime
100 €
Oryx
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaee-kudu-bulle-getarnt-im-busch-starke-hoerner-schaut-nach-rechts-past-prime
100 €
Kudu
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaae-steinbock-maennchen-mit-langen-hoernern-schaut-aufmerksam-in-die-kamera-namibia
100 €
Steinböckchen
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaae-duiker-kronenducker-maennchen-mit-langen-hoernern-schaut-in-die-kamera
100 €
Common/Grey Duiker
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaae-streifengnu-starke-trophaae-bulle-laeuft-auf-gruener-flaeche-past-prime
nicht bejagbar
Streifengnu
the-eco-hunter-jagdfarm-jagdtrophaee-warzenschwein-starker-alter-keiler-steht-auf-trockener-weide-past-prime
nicht bejagbar
Warzenschwein
the-eco-hunter-jagdfarm-khomas-jagdtrophaae-damara-dik-dik-maennchen-schaut-ins-foto-starke-trophaae
nicht bejagbar
Damara Dik Dik
Angeschweißtes Wild wird voll berechnet.
Es dürfen nur 2 Trophäen derselben Wildart ausgeführt werden.
Aktivitäten im "Reficiens" Jagdgebiet

Buschmann Zeichnungen entdecken | Wandern in den Schluchten & Bergen | Fotosafari mit grandiosen Tier- & Landschaftsaufnahmen | Vogelbeobachtung | Klettern im faszinierenden Erongogebirge

Entdecken Sie mehr Bilder des "Reficiens" Jagdgebiet
Reinhold Bindl
Reinhold Bindl
2024-03-23
Super Betreuung. Gerne immer wieder. Kann man nur empfehlen!
Schorsch Schorse
Schorsch Schorse
2024-03-12
Meine Tochter und ich hatten eine wunderbare Zeit. Wir wurden herzlich und sehr familär aufgenommen und alles war Bestens organisiert! Sowohl das Jagen also auch das Wandern vor Ort waren beeindruckend. Wir möchten auf jeden Fall wiederkommen und träumen und schwärmen von der gemeinsamen Zeit.
Peer Heinz
Peer Heinz
2024-03-12
Hallo Serena, wir waren das erste mal in Namibia und wollten gern einen ursprünglichen Jagdaufenthalt mit einer Familienreise kombinieren. Hierbei sind wir im Internet auf EcoHunter gestoßen und haben es keine Minute bereut. Die Organisation war einfach super- sowohl auf Okundura als auch dann in Swakopmund. Auch nachdem während des Pilotenstreiks unsere Flüge annuliert wurden, hast du uns unkompliziert weitergeholfen und umgebucht. Wir hatten eine tolle Zeit als Familie und auch meine Jungs (10 und 7) haben die Aktivitäten voll genossen. Wir waren zwar das erste mal in Namibia - aber nicht das letzte mal. Dann immmer wieder mit EcoHunter.
Andreas Plötzky
Andreas Plötzky
2024-03-11
Das war meine erste Jagdreise und dank Serena war alles perfekt organisiert. Sie hat zwei wunderschöne Farmen ausgesucht und eine anschließende Safari im Etosha Nationalpark mit schönen Lodges und einem tollen Guide zusammengestellt. Auch den Streik bei der Lufthansa meisterte Serena professionell, so dass ich mein Ziel erreichen konnte. Insgesamt ein unvergesslicher Urlaub!
matthias hamann
matthias hamann
2024-03-11
Ich hatte das Privileg mit TheEcoHunter an einer Jagdreise in Namibia teilzunehmen. Meine Erfahrung war einfach unglaublich und ich kann nicht genug betonen, wie beeindruckt ich von der gesamten Organisation, der Verpflegung und der familiären Atmosphäre war. Die Organisation dieser Jagdreise war herausragend. Von der Planung der Jagdtage auf den Farmen Onduno und Haris bis zur Weiterfahrt zur Safari in den Etosha Nationalpark. Vom Moment unserer Ankunft bis zu unserer Abreise fühlten wir uns in jeder Hinsicht gut betreut. Die Kommunikation im Vorfeld war klar und effizient, und alle Details wurden sorgfältig durchdacht. Die Transfers waren pünktlich und komfortabel, was die Anreise angenehm machte. Auch der von Serena ausgewählte Guide hat ebenfalls einen top Job gemacht. Danke auch nochmal hier an Wolfgang von Rohls Tours und Safaris! :-) Auch die Verpflegung auf den Farmen war einfach super. Die Küche bereitete nicht nur köstliche Gerichte zu, sondern sie berücksichtigte auch individuelle Vorlieben und spezielle Ernährungsbedürfnisse. Jede Mahlzeit war eine willkommene Erholung nach einem Tag voller Jagd Abenteuer. Die familiäre Atmosphäre auf den Farmen war wirklich bemerkenswert. Das Personal und die Gastgeber begrüßten uns mit offenen Armen und machten uns sofort Teil ihrer Gemeinschaft. Ihre Leidenschaft für die Natur und ihr Engagement für die Wildtiere sowie die Einblicke in das Farmleben waren ansteckend und inspirierend. Die Möglichkeit, die Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten und zu jagen, war eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Insgesamt kann ich Serena und TheEcoHunter für Jagdreisen nach Namibia uneingeschränkt empfehlen. Die herausragende Organisation, die köstliche Verpflegung und die herzliche Atmosphäre machen ihn zu einer erstklassigen Wahl für alle, die nach einem unvergesslichen Abenteuer in der wilden Schönheit Namibias suchen. Das war nicht unsere letzte Reise nach Namibia mit TheEcoHunter :-)
Max Dahlberg
Max Dahlberg
2024-01-15
Die Reise war von A bis Z hervorragend organisiert: Info-Material konkretisierte die Routen und Destinationen; auch an Unwägbarkeiten wurde gedacht (Tankstellen-Netzwerk)! So war der Urlaub - trotz langer Fahrten auf Sandstraßen - ein ‚Chillen‘ auf hohem Niveau!👍
Dilan Wagner
Dilan Wagner
2023-12-15
Selten habe ich eine Reise über eine Agentur gebucht und bin absolut positiv von TheEcoHunter mit Serena als Organisatorin begeistert! Ich war zwei Wochen auf einer ethisch geführten Jagd-Lodge und danach noch über eine Woche alleine als Frau in der Caprivi im Norden von Namibia unterwegs. TheEcoHunter hat mir eine Reiseroute im Norden geplant und gemeinsam in Gesprächen perfekt rausgearbeitet. Ich hatte die Möglichkeit aus drei Preispaketen mit unterschiedlichen Lodges zu entscheiden und habe mich für das Premium-Paket entschieden - ich wurde nicht enttäuscht! Die Qualität der Lodges hat mit der gewünschten Erwartungshaltung absolut übereingestimmt. Besonders positiv ist mir in Erinnerung geblieben, dass Serena und ihr Team sehr aufmerksam auch während meiner Reise präsent waren und mir bei jeglichen Fragen auf kurzem Weg per Whatsapp zur Verfügung gestanden haben. So war auch das kleine Problem mit dem gebuchten Mietwagen gar kein Problem und wurde innerhalb einer Stunde gelöst! Hier war TheEcoHunter sehr entgegenkommend, damit ich eine top Reiseerfahrung machen konnte. Ich freue mich bereits jetzt auf die nächste Reise mit TheEcoHunter und kann Serena und ihr Team absolut empfehlen! The Entspannung, die ich von der Reise mitgenommen habe, wirkt immer noch nach :). Vielen Dank an Serena und ihr Team für diese unvergessliche Reise!
Barbara S
Barbara S
2023-12-13
Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt auf Haris! Die Farm hatte den absolut besten Sonnenaufgang in ganz Namibia! Wir hatten ein paar spannende aber entspannte Jagdtage, wurden super gut verköstigt und haben uns wirklich sehr wohl gefühlt! Die Zimmer sind alle sehr neu und liebevoll augestattet. Serena hat alles bestens organisiert und uns auch für unsere Weiterreise super Tipps gegeben! Wir können einen Buchung über the eco hunter wärmsten empfehlen!
Benjamin Deckert
Benjamin Deckert
2023-11-30
Die gesamte Reise war einfach top organisiert. Sowohl die Farm als auch die Unterkünfte unserer Weiterreise haben oft unsere Erwartungen übertroffen. Unser Highlight war die Sandwich Harbour Tour und die Wüstenelefanten sowie die wunderschönen, skurillen Landschaften durch die wir gefahren sind. Vielen Dank, Serena, für die wundervolle Zeit, dass du für uns immer erreichbar warst und die tolle Organisation! Gut, dass du uns zum Campen überredet hast - das war wirklich Abenteuer pur 😉 Wir empfehlen euch sehr gerne weiter!
Robert Fribus
Robert Fribus
2023-10-27
Unsere erste Reise nach Namibia war ein absolutes Highlight. Wir hatten unglaubliche Jagderlebnisse, spannende Pirschgänge, die Unterkunft hat mit ihrem Ausblick jeden Tag neu begeistert. Besonders hervorzuheben ist die Gastfreundschaft von Henner mit Familie. Wir haben uns einfach nur rundum wohl gefühlt. Eins steht fest: Das wird nicht das letzte Mal Namibia sein! Nochmal ein ganz großes Danke für die Beratung, Planung und für diese tolle Reise, liebe Serena!
Erfahrungen & Bewertungen zu TheEcoHunter
partner the eco hunter napha ifn asr zurich ingwe
Gefällt dir diese Farm oder ein konkretes Angebot?
Einfach Kontaktformular ausfüllen - wir melden uns in Kürze bei dir!
NOCH FRAGEN?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.